Dr. iur. Tanja Soland, Advokatin

Ausbildung

08/2012 Eröffnung der eigenen Advokatur

12/2011 Anwaltspatent im Kanton Basel-Stadt

07/2011 Dissertation im Bereich Medizinstrafrecht

06/2006 Lizentiat an der Juristischen Fakultät Basel

04/1998 Diplom als psychiatrische Krankenpflegerin

Weitere Tätigkeiten

 Mitglied des Grossen Rats des Kantons Basel-Stadt

                   Präsidentin der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission (JSSK)

                   Mitglied der Finanzkommission (FKom)

Lehrbeauftragte im Bereich Strafrecht an der Juristischen Fakultät Basel

Präsidentin der Mobilen Jugendarbeit Basel / Riehen (MJAB/R)

Mitgliedschaften

Mitglied der Demokratischen Juristinnen und Juristen Basel (DJS Basel)

Mitglied des Pikett Strafverteidigung

Mitglied der Schweizerischen Arbeitsgruppe für Kriminologie (AKS)

Mitglied Verein Neustart